Historsiche CD Edition zur Förderung uhrmacherischen Fachwissens

(Stand 01.01.2012)

Achtung: Meine CD-Edition wandert von einem Stern zum anderen! Die unten stehenden CD können Sie hier nicht mehr bestellen, Sie sind noch im Verlag von Florian Stern (Historische Uhrenbücher) unter www.uhrenliteratur.de wieder zu finden!

Vorbemerkung

Fast jeder von Ihnen kennt das Problem: Man beschäftigt sich mit Uhren, benötigt Literatur und findet diese nicht oder sie ist unerschwinglich teuer. Dieses Problem haben insbesondere die Auszubildenden des Uhrmacherhandwerks. Dies hat mich als Privatmann bewegt, einige Standard-Werke der Uhrenliteratur der nächsten Generation zugänglich zu machen. Die CDs stellen preislich eine Alternative zu den antiquarischen Büchern dar, sie sind platzsparend und zeitgemäß. Ausserdem findet man auf einigen CDs noch erklärende Animationen, die das Verstehen erleichtern. Damit ist hoffentlich ein kleiner Beitrag zur Förderung des uhrmacherischen Fachwissens geleistet!





CD-Nr.
CD-Titel (unter Vorbehalt, s. www.uhrenliteratur.de)
1
Das FLUME Buch 1887-1937, Das Haus des Uhrmachers, Berlin 1937
Das Projekt wurde freundlicherweise von der Fa. Rudolf Flume GmbH, Essen genehmigt.

Nicht sehr komportabel zu bedienen, ich empfehle deshalb die CD 13!

2
Die Jendritzki CD 1: Nicht mehr lieferbar

  • Jendritzki, WERKSTATTWINKE DES UHRMACHERS, 3 Bd., zusammen 260 S. und 220 Abb.
  • Jendritzki, DIE REPARATUR DER ARMBANDUHR, 106+2 S., 70 Abb., Halle 1949, 6-7. Aufl. Behandelt Fehler, Reinigen, Steine, Unruhe, Regulieren
  • 20 Zeitschriftenartikel
3
Das "Lehrbuch" - 2 Bände , ein MUSS für jeden Uhreninteressierten!

  • Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk Bd. I , O. Böckle, W. Braun, 8.-10. Auflage. Mit 226 Abb., 1951
  • Lehrbuch für das Uhrmacherhandwerk Bd. II, Felix Schmidt, Hans Jendritzki, W. Braun, 1.-3. Aufl. Mit 350 Abb., 1951


    Jetzt als Buch überarbeitet im Heel-Verlag
4
Die Schultz CD

  • Wilhelm Schultz: Der Uhrmacher am Werktisch, 538 S.mit 392 Abb., 5 Tafeln. 8. erweiterte und neu bearbeitete (Fr. A. Krames) Auflage 1933, ergänzt von M. S. durch Teile der 5. Aufl. von 1933 (z. B. "Der Chronometergang") ca. 20 S. und 7 Abb. u. 1 Tafel, Animationen: div. Hemmungen


    Demnächst wieder als Buch erhältlich!
5
Die Jendritzki CD 2: Nicht mehr lieferbar

Hans Jendritzki:

6
Taschenuhren: Nicht mehr lieferbar

  • Chronographen, Stoppuhren und andere komplizierte TU
7
Drehen und Drehmaschinen in der Uhrmacherei

  • Aufsätze und Kataloge, 1920 - 1980
8
Lehotzky, Ludwig:

Mechanische Uhren mit Fachzeichen Bd.I + II, Wien-Heidelberg 1961, R. Bohmann Industrie- u. Fachbuchverlag, ca. 600 S. Wohl eins der besten Fachbücher der jüngeren Vergangenheit.

Nur als Buch erhältlich: www.uhrenliteratur.de

9
Giebel, Dr. Karl: Gesamtwerk

10
Elektrische und elektronische Uhren: 3 bekannte Bücher auf einer CD

  • Lehotzky, L.: Elektrische Uhren und Signaleinrichtungen, 168 S., 222 Abb., 16 Tafeln, Wien/Heidelberg 1951
  • Schmidt, F. : Elektrische Uhren, ihre Behandlung, Einrichtung und Funktion, 283 S., 248 Abb., Halle 1957
  • Krug, Günter. : Elektrische und elektronische Uhren, 208 S., div. Abb., Berlin 1987 4. Aufl.
  • ATO
  • JAZ
11
CD-Nr.11: Drei bekannte und ein nicht so bekanntes aber sehr interessantes Buch auf einer CD

  • Menny, Die Funktion der Uhr, 1994, 2. Aufl., 102 S. Neu formatiert und in neuer Rechtschreibung, Volltextsuche möglich.
  • Mann, Porträt einer Taschenuhr, 1986, 72 S. Nur als Bilddateien, keine Textsuche möglich.
  • Krug, Mechanische Uhren, 1987, 344 S. Nur als Bilddateien, keine Textsuche möglich.
  • Jäger, Werkstatterfahrungen - Uhreninstandsetzung, 1972, 140 S. Neu formatiert und leicht überarbeitet und in neuer Rechtschreibung, Volltextsuche möglich.
12
Regulierung und Feinstellung der Kleinuhren

  • Oswald Firt, Die handwerksmäßige Feinstellung der Uhren, 1956, 79 S., neu formatiert, Volltextsuche möglich
  • Moritz Grossmann, Abhandlung über die Konstruktion einer einfachen, aber mechanisch vollkommenen Uhr, 1880, 99 S., nur als Bilddateien, keine Textsuche möglich
  • Moritz Grossmann, Abhandlung über das Regulieren der Uhren, 1880, 61 S., nur als Bilddateien, keine Textsuche möglich
  • Norbert Schömann, Das richtige und schnelle Gangsetzen des freien Schweizer Ankerganges,1950, 24 S., neu formatiert, Volltextsuche möglich
  • Emil Unterwagner, Die Feinstellung der Kleinuhren, 1949, 358 S., nur als Bilddateien, keine Textsuche möglich
13
JACOB Doppel-CD

  • Georg Jacob-Katalog 1911, 848 S.,
  • Georg Jacob-Katalog 1950, 72 S.,
14
Der Werksucher

  • Der Jacob, der Berger, der "Schweizer" und der Engelkemper, zusammen über 3200 Seiten. Sie finden Armband-, Taschen- und Autouhrenwerke, Chronographen und Stoppuhrwerke und Weckerwerke. Diese Zusammenstellung ist einzigartig! Dazu gibt es natürlich die Masstabellen und noch das "Engelkemper Fachwörterbuch". Einzigartige Zusammenstellung!
15
CD-Nr. 15: Bücher, die nicht mehr gedruckt werden

  • Caspari, Geißler, Grosch, Loeske, Rothmann, Saunier, Schwanus, Vogel
Zusammen haben Sie so 9 Bücher mit zusammen etwa 1600 S. Lesestoff - sicher eine Fundgrube für alle Taschenuhr- und Großuhr-Freunde.







nach oben